Sie sind hier:  Bildung & Soziales Familie

Alles rund um die Familie

Von der Kinderbetreuung bis zu den Vereinen

In der Stadt Herbolzheim samt seinen 4 Stadtteilen sind Familien jederzeit herzlich Willkommen!

Vielfältige Kinderbetreuungsmöglichkeiten (sowohl Kindertagestätte als auch Kindergärten) mit familienfreundlichen Öffnungszeiten, Grundschulen mit ergänzender Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule, einer Förderschule sowie weiterführende Schulen (Werkrealschule und Realschule) sind in Herbolzheim gegeben. 

Freizeit, Kultur, Gesundheits- und Beratungsangebote, Sport, Vereinsaktivitäten bieten individuelle Betätigungsmöglichkeiten. Es dürfte für jedes Familienmitglied jeglichen Alters etwas dabei sein.
Zu den Vereinen

Eine intakte Umwelt und eine reizvolle Landschaft, eine sehr gute und breitgefächerte Infrastruktur mitsamt den vielen in der Nähe liegenden Ausflugszielen tragen zur Wohnqualität in Herbolzheim bei.

Herbolzheim ist eine Stadt, in der Familien gerne leben und wohnen.

Für pflegebedürftige Familienmitglieder sind verschiedene Pflegedienste am Ort. Stationäre Pflegeeinrichtungen, Betreutes Wohnen, Seniorenwohnhäuser, Tagespflege und Beratungsstellen gehören zur sozialen Infrastruktur.

Landesfamilienpass

Die Gutscheinkarten zum Landesfamilienpass sind unter Vorlage des Stammausweises und eventl. Berechtigungsnachweisen im Bürgerbüro und den Ortsverwaltungen erhältlich.
Mit dem Landesfamilienpass und der jährlichen neuen Gutscheinkarte können Familien insgesamt bis zu 20-mal im Jahr kostenlos oder zu einem ermäßigten Eintritt die Staatlichen Schlösser, Gärten und Museen in Baden-Württemberg besuchen.
Eine Liste aller Angebote erhalten Sie unter www.sozialministerium-bw.de.
Einen Landesfamilienpass können erhalten:

  • Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigenden Kindern, die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben
  • Familien mit nur einem Elternteil, die mit mindestens einem kindergeldberechtigenden Kind in häuslicher Gemeinschaft leben
  • Familien mit einem kindergeldberechtigenden schwerbehinderten Kind
  • Familien, die Hartz IV- bzw. kinderzuschlagsberechtigt sind und mit mindestens einem kindergeldberechtigenden Kind in häuslicher Gemeinschaft leben

Wissenswertes

Kinderschutzbund

Die Sprechzeiten für Tagesmütter und ratsuchende Eltern werden nach Voranmeldung unter der Tel. 07641/6033 (Montag bis Freitag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr) im Torhaus Herbolzheim abgehalten.