Aktuelle Bebauungsplanverfahren


Neufassung SO Konrad-Adenauer-Ring

Anlass für die Aufstellung des Bebauungsplans „Neufassung SO Konrad-Adenauer-Ring“ ist das mit Verfahrensfehlern behaftete, ursprüngliche Bebauungsplanverfahren zum Bebauungsplan „Konrad-Adenauer-Ring“. Dieser wurde damals aufgestellt, um die Zulässigkeit eines Baumarkts in diesem Bereich zu regeln. Durch die Verfahrensfehler aus dem Jahr 2009 wurde dieser Bebauungsplan jedoch nicht rechtskräftig, was dazu führt, dass für den nun bereits bestehenden Baumarkt keine planungsrechtliche Grundlage besteht. Wesentliches Ziel des Verfahrens ist es, den bestehenden Baumarkt planungsrechtlich zu sichern und durch eine moderate Erweiterung der zulässigen Verkaufsflächen einen langfristigen Fortbestand des Standorts zu ermöglichen.

Version: Offenlageversion
Zeitraum 14.08.2017 bis 15.09.2017

ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG (211,9 KB)

Abwägung Frühzeitige (466,8 KB)

Satzungen (216 KB)

Begründung (778,5 KB)

Bebauungsvorschriften (294,8 KB)

Planzeichnung BPL (1,033 MB)

Umweltbericht (538,1 KB)

Gutachterliche Stellungnahme Einzelhandel (97,4 KB)

Wissenswertes

Sie haben Fragen im Bereich des Baurechts ?

Martin Klomfass
Telefon (0 76 43) 91 77-85
Fax (0 76 43) 91 77-88
Gebäude: Technisches Rathaus

Sie haben eine Anfrage bezüglich einzelnen Grundstücken ?

Gerhard Kalt

Rechnungsamtsleiter

Telefon (0 76 43) 91 77-40
Fax (0 76 43) 91 77-26
Gebäude: Rathaus Hauptgebäude