Sie sind hier:  Pressemeldungen Startseite

Impressionen vom Kaiserbergfest 2019

Am 02. und 03. Oktober wurde auf dem Heuberg beim Aussichtsturm "20 Jahre Kaiserbergfest" gefeiert.
 
Den Auftakt am Abend des 2. Oktober moderierte Hansy Vogt, zu dem er sich Gäste und musikalische Live-Acts aus den beteiligten Städte und Gemeinden eingeladen hat.
 

Aus Herbolzheim waren dies Lord und Lady Bruntisfield sowie Isabella Vetter, den musikalischen Part übernahm der Jazzmusiker Jonas Hoenig, aus Ringsheim kam die amtierende Rämässer-Königin, Ann-Kathrin Göppert, ehe Sabrina Hog gekonnt eine musikalische Einlage bot. Zu guter Letzt kam Hansy Vogt mit dem ehemaligen Kultusminister Helmut Rau ins Gespräch, ehe die "Dixilarious City Stompers" aus Ettenheim den anwesenden Besuchern ordentlich musikalisch einheizten. Die drei Bürgermeister, Bruno Metz aus Ettenheim, Pascal Weber aus Ringsheim und Thomas Gedemer aus Herbolzheim freuten sich, dass trotz der Witterung viele Besucherinnen und Besucher zum Festabend gekommen waren und mitfeierten. Die Herbolzheimer "Bubetäler" sorgten für gute Stimmung bis weit in die Nacht hinein.
 
Am 3. Oktober fanden bei strahlendem Sonnenschein und bestem "Kaiserbergwetter" zahlreiche Menschen den Weg zum Heubergturm, um gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel zu feiern, den die beiden Pfarrer Oliver Wehrstein und Michael Gartner leiteten und der vom Musikverein Ringsheim umrahmt wurde. Im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik und Wein eröffnete die amtierende Breisgauer Weinprinzessin Lisa Bader gemeinsam mit den drei Bürgermeistern das Jubiläumskaiserbergfest.
 
Der Besucherstrom riss den ganzen Tag über nicht ab -  zahlreiche Wanderer, Radfahrer und Ausflügler verbrachten den schönen Herbsttag inmitten der Rebberge und genossen die guten Weine, das abwechslungsreiche Speiseangebot sowie die herrliche Aussicht. Die beteiligten Winzergenossenschaften Herbolzheim und Münchweier/Wallburg/Schmieheim, der Weinhof Volz aus Ringsheim, die Weingüter Ibert und Weber aus Ettenheim sowie die Betreiberfamilie Klein von der Heuberggaststätte verwöhnten die Besucher kulinarisch. Die Stadtkapelle Ettenheim und der Musikverein Bleichheim sorgten am Nachmittag für beste musikalische Unterhaltung. Die Jugendpflege Herbolzheim bot ein abwechslungsreiches Programm für die Kleinsten, ebenso war die EnBW mit einem Info- und Aktivitätenstand vertreten. Der Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim organisierte an beiden Tagen geführte Sternwanderungen von allen drei Kommunen aus zum Fest und informierte die Anwesenden an einem Stand über ihr Angebot. Der Dank gilt allen, die dieses Jubiläumsfest vorbereitet, organisiert, durchgeführt und unterstützt haben, in besonderer Weise Stefanie Schönstein, bei der in diesem Jahr die Gesamtorganisation des Kaiserbergfestes lag.
 

Kalender

Alle Veranstaltungen im Überblick

BM Sprechstunde