Sie sind hier:  Pressemeldungen Startseite

Mitteilungen

Hinweis zu Verkehrsbehinderungen im Zuge der Stadtsanierung Hauptstraße (20. Dezember 2019)

Ab dem 8. Januar werden die Kanalanschlussarbeiten an der Einmündung der Rheinhausenstraße in die Hauptstraße dazu führen, dass dieser Bereich für den Verkehr gesperrt werden muss.
Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis einschließlich Freitag, den 24.01.2020
Betroffen sind hiervon auch die Buslinien. Daher werden die Ersatzhaltestellen in der Moltkestraße auf Höhe der Emil-Dörle-Schule und an der Kreuzung mit der Maria-Sand-Straße von den Bussen angefahren.
Die Stadtverwaltung bittet um ihr Verständnis.
 

BM Sprechstunde