Sie sind hier:  Stadt & Stadtteile Aktuelles

Gebühren für Kinderbetreuung werden auch im Juni ausgesetzt

Gebühren für Kinderbetreuung werden auch im Juni ausgesetzt

Hinsichtlich der Gebühren für die Betreuungseinrichtungen haben sich die Oberbürgermeister und Bürgermeister des Landkreises dahingehend verständigt, dass auch im Monat Juni die Gebühren für die Kinderbetreuung ausgesetzt werden. Eine Nacherhebung bleibt für den Fall vorbehalten, dass das Land seiner Verantwortung gegenüber Familien und Kindergartenträgern nicht gerecht werden sollte. Für Erziehungsberechtigte, die die Notbetreuung in Anspruch nehmen, werden die entsprechenden Gebühren erhoben.
Mit der Aussetzung der Gebühren signalisieren die Städte und Gemeinden des Landkreises Emmendingen ihr Entgegenkommen gegenüber den Eltern, die keine Notbetreuung in Anspruch nehmen können.
 
Hinweis der Stadt Herbolzheim:
Diese Regelung bezieht sich auch auf die Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung an den Grundschulen